"IT-SAFETY FIRST!"
WIE SIE IHR UNTERNEHMEN VOR HACKERANGRIFFEN UND CYBERCRIME SCHÜTZEN

 

Der Erfolg eines Unternehmens steigt unter anderem mit dem Grad der Vernetzung - intern sowie extern. Die IT wird durch diese wachsende Komplexität vor immer größer werdende Anforderungen gestellt. Mit den Chancen der aktuell zunehmenden Digitalisierung steigen die Angriffspotenziale auf das Unternehmensnetz.

Cyberangriffe brauchen Schwachstellen, um erfolgreich zu sein, und stellen eine immense Existenzbedrohung für Unternehmen dar. Umso wichtiger werden ganzheitliche Schutzmechanismen, um sich als Unternehmen vor Cybercrime zu schützen und nachhaltig widerstandsfähig zu sein.

Meet Discuss Create - Treffen, diskutieren und kreative Lösungen entwickeln. Wir nutzen dieses Format, um aktuelle Projekte und Fachthemen in MV mit euch als Interessierte und Ideengeber*innen zu diskutieren und so in die Zukunft unseres Bundeslandes zu blicken.

 

Unsere Gäste waren:

Mareike Donath (Leiterin Stabstelle Digitalisierung, Internationale Angelegenheiten des Ressorts, Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern) Grußwort

Stefan Schwart (Geschäftsführer MV-IT-Systeme OHG/ Flugsimulator Rostock) erklärt uns, warum Flugsicherheit so eng umwoben ist mit IT-Sicherheit.

Prof. Dr. Andreas Noack (Professor Schwerpunkt IT-Sicherheit Hochschule Stralsund) informiert über Risiken und Schutzmaßnahmen im Bereich der Cyber Security.

Mascha Thomas-Riekoff (Zukunftsmanagerin Digitales Innovationszentrum Schwerin) berichtet von ihren Erfahrungen eines IT-Cyberangriffes aus dem vergangenen Jahr.

Stefan Otto (Product Manager Cyber Security Clausohm-Software GmbH), schult uns, wie wir uns bei Cyber-Angriffen zu verhalten haben und gibt Einblicke in die Hacker-Sichtweise eines Angriffes.

Jörg Patzer (Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern, Digitales Service- und Kompetenzzentrum (DiSK) - Cybercrime ZAC_Zentrale Anlaufstelle Cybercrime) fasst als zentrale Anlaufstelle für Cybercrime: aktuelle Checkliste und Tipps beim IT-Sicherheitsvorfall zusammen.

Die Veranstaltung ist ein gemeinsames Event der Landesarbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern in MV und den Digitalen Innovationszentren Rostock, Neubrandenburg, Wismar und Schwerin.